WALL OBJECTS

Mit einem ähnlichen Ansatz wie bei seinen Bondage-Skulpturen transformiert Stephan Marienfeld bei der Reihe „Wall-Bondage“ auch das klassische Wandrelief. Aus einem statischen recht- eckigen Quader wird durch das scheinbare Schnüren mit dem Seil eine überraschend dynamische und freche Wandskulptur. Die strenge Form wird organisch, harte Materialität wird zu weichen Kurven.

Die Wall-Bondage gibt es in farbigem Kunstharz, schlichtem Beton oder in hochglanzpoliertem Aluminium. Jeweils in einer Auflage von 7 Exemplaren + 2 e.a..

WALL BONDAGE, 44/44/20 cm, concrete & polyester, edition of 7 pieces
WALL BONDAGE, 44/44/20 cm, aluminum polished, edition of 7 pieces
CAR-PARK, 122/30 cm, polyester, unique piece
WALL BONDAGE, 45/30/13 cm, polyester, edition of 7
WALL CAN, 38/17 cm, stainless steel polished, unique piece
WALL DISLIKE, 54/42/30 cm, aluminum polished, edition of 7
WALL DISLIKE pink, polyester, unique piece
WALL DISLIKE yellow, 54/43/30 cm, polyester, edition of 7
WALL DISLIKE concrete, 54/42/30 cm, edition of 7
RUBBER & Milky, 100/100/27 cm, polyester, edition of 7